Mittwoch, 8. August 2012

Making all these moves


Nun bin ich eine Woche in Berlin und es ist total super! Ich liebe Berlin und Georgs WG einfach. Alle sind so super gechillt und easy-going, genau das richtige. Die Tage hier vergehen aber einfach so schnell, man steht auf, meist erst gegen Mittag, da wir zur Zeit alle das kurzzeitige Arbeitslosenleben genießen, und schon ist es Abend bzw Nacht und wieder ein Tag rum.
Zum einen von der WG-Party, die wir veranstaltet haben und zum andern von einem chilligen Ausflug in den Treptower Park.
Ich habe auch mein Interesse fürs Kochen entdeckt, denn wenn 3 Leute keinen Bock haben zu kochen, und man selbst hunger, dann kocht man halt mal freiwillig und weiß, dass es geschätzt wird. Für mich alleine würde ich wohl nicht kochen. Ich denke echt, dass ich hier einige neue Angewohnheiten bzw Lebensweisen bekommen werde.
Hab mich auch mit meiner neuen Mitbewohnerin, der Vero, getroffen und ich bin soo froh, dass ich bei ihr einziehe, sie ist Modestudentin und soo cool, sie hat die selbe Lebenseinstellung wie ich, meine Interessen und ja, ich freu mich auf die Zeit, wo wir zusammenwohnen werden und ich ihre Kollektionen fotografieren kann :D






Kommentare:

  1. Deine Fotos sind richtig schön! und mir gefällt auch dein design hier richtig gut <3
    hast du evtl lust auf gg verfolgen?
    alles liebe,
    lisa

    http://avec-passion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hey :3 oh vielen dank das freut mich sehr^^ ja können wir gerne machen :)
      deine seite gefällt mir auch echt gut, du warst im shit shop *.*^^

      Löschen